Das Programm 2017 _____________________________

 

 

 

 

 

 

26. April – Mittwoch

16.00
[ KV Freunde Aktueller Kunst
Gedichte in der Stadt – Mit Anja Schreiber (Theater Plauen-Zwickau) auf Lesetour durch die Zwickauer Innenstadt

TREFFPUNKT: Vor dem Rathaus am Hauptmarkt um 16 Uhr. Jeder ist herzlich willkommen!

 

19.00 
[ Eröffnung

Klaus Fischer, Freunde Aktueller Kunst
Bürgermeisterin Kathrin Köhler, Zwickau

 

19.30
[ Prof. Dr. Helmuth Kiesel, Heidelberg
Literatur im Nachkriegsdeutschland: Ausgangskonstellationen und Fluchtlinien

 

20.45
[
Signum
Norbert Weiß

 

21.30
[ KV Freunde Aktueller Kunst
Diskussion zum Thema "Literatur im Nachkriegsdeutschland"

 


27. April - Donnerstag

14.20   
[
KV Freunde Aktueller Kunst
"Der Prozeß" von Franz Kafka – Film von Orson Welles

 

Begrüßung (Barbara Miklaw) zur Lesung von Guntram Vesper

16.30

[ Schöffling Verlag

Guntram Vesper

(Eintritt für diese Lesung 8 Euro)

 

Ein Abend mit Lyrik und Gesprächen

(Eintritt ab 18 Uhr 5 Euro)
 

18.00

[ Wortschau

Wolfgang Allinger, Johanna Hansen und Frank Norten

 

19.00

[ Besser als heute Morgen

Matthias Zwarg, Frank Weißbach und Chris Kolb

 

20.00
[ Förderstudio Literatur e.V. Zwickau

Monika Hähnel, Gundula Schubert und Dr. Helga Westphal

Dr. Christine Adler liest aus ihren Gedichten

 

21.00

[ Eszett | Mühle 1 Verlag

Judith Wolf, Klaus Fischer, Sven Frommhold und Undine Möller

 

 

28. April - Freitag
 

16.00
[ Junge Literatur

Katrin Rux, Anne Scheibel und Theresa Sigusch

 

17.00
[
Axel Dielmann Verlag

Vorstellung des Verlags und der Literaturzeitschrift "SCHRiTTE". Lesung von Milène Lichtwark und Axel Dielmann

 

18.00
[
Poetenladen

Özlem Özgül Dündar, Sibylla Vričić Hausmann und Ronya Othmann

"Ansicht der leuchtenden Wurzeln von unten". Gedichte-Performance-Lesung. Lyrik aus den deutschsprachigen Literaturinstituten

 

19.00
[
Horlemann Verlag / Fixpoetry

Kathrin Schadt

Lesung von Prosa und Lyrik, Vorstellung von Fixpoetry.com

 

20.00 Uhr

[ Edition Azur

Sascha Kokot liest aus „Ferner“ (Lyrik); Vorstellung von Verlag und Verlagsprogramm durch den Verleger Helge Pfannenschmidt.

 

21.00 Uhr

[ Leipziger Literaturverlag       

"Zhuangzi" – Buch und Autor werden vom Verleger Viktor Kalinke vorgestellt.

In diesem Frühjahr gibt der LLV nach siebenjähriger Arbeit die erste vollständige Übersetzung des Zhuangzi in die deutsche Sprache heraus.

 


29. April - Samstag
 

14.40
[ Prof. Georg Christoph Sandmann (Vortrag und Klavier) | Uta Simone (Rezitation und Gesang)

Balladen - in Wort und Ton
 

16.00
[ Mirabilis Verlag

Arno Dahmer „Manchmal eine Stunde, da bist Du“ (Erzählungen)
 

17.00 Uhr

[ Weidle Verlag

Barbara und Stefan Weidle lesen aus dem Verlagsprogramm. Stefan Weidle informiert zur Arbeit der Kurt-Wolff-Stiftung.

 

18.00
[
Ille und Riemer

Jan-Uwe Fitz liest aus "Allein bin ich recht gesellig. Aus dem Leben eines Einzelgängers".

Das Buch erzählt Episoden aus dem Leben eines heute Mittvierzigers, der als kleiner Junge seine Eltern verloren hat. Im Mittelpunkt steht nicht seine Trauer, sondern die Absurdität des Lebens.

 

18.50
[ Dr. Manuel Frey / Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

Vortrag: "Literatur fördern"

 

19.30
[
Gesprächsrunde

Stefan Weidle (Verleger, Weidle Verlag, Bonn), Klaus Kowalke (Buchhändler, Lessing & Kompanie Chemnitz), Birgit Böllinger (Journalistin und Literaturbloggerin), Petra Seitzmayer (Lektorin, Juristin, Organisatorin von „Wortkunst“, der Mainzer Buchmesse der unabhängigen Verlage).

Thema: Unabhängige Verlage – Licht- und Schattenseiten

 

21.00
[ onomato Verlag 

Axel Grube - Vortrag zu Franz Kafka 

Im Paradies wie immer. Über das Zweifellose bei Kafka

Ausgehend von den Zürauer Schriften erläutert Axel Grube die Philosophie Franz Kafkas.


22.00
[
KV Freunde Aktueller Kunst | Mirabilis Verlag

Brod und Wein und open end
 

 

30. April - Sonntag

 

11.00
[
KV Freunde Aktueller Kunst
Off.Zone.Zwickau – Vorstellung der zehn Kultur-Initiativen und eine Diskussion zur Ausstellung

13.00
[ Poetry Slam
Marsha Richarz, Marilisa, Valentina Musselius und Mona Zwinzscher

 

 


Begleitprogramm

Die ganze Zeit und zwischendurch

 

[ Alle Verlage
Alle beteiligten Verlage haben einen Bücherstand. Hier informieren sie über ihr Programm und ihre Projekte. Ansprechpartner sind die Verleger, Autoren, Künstler und Veranstalter des Literaturfrühlings.

 

[ KV Freunde Aktueller Kunst

Ausstellung: Off.Zone.Zwickau - Unabhängige Kulturinitiativen in Zwickau

 

Ausstellung: "Der Vorleser" – Oliver Czarnetta, Tino Geiss, Sebastian Jung und Elena Kozlova. In Zusammenarbeit mit der Galerie The Grass is Greener, Leipzig

 

[ KV Freunde Aktueller Kunst
Film: Ernst Jandl - "Vom Öffnen und Schließen des Mundes"

[ KV Freunde Aktueller Kunst

Rezitation: Lyrikstimmen – Die Bibliothek der (deutschsprachigen) Poeten.

122 Autorinnen und Autoren. 420 Gedichte. 100 Jahre Lyrik im Originalton.

 

 

www.zwickauer-literaturfruehling.de
Ort: KV Freunde Aktueller Kunst e.V. | Hölderlinstraße 4 | 08056 Zwickau

Eintritt: 5 Euro / Tag | 12 Euro / gesamte Zeit (außer Lesung von Guntram Vesper)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstverein Freunde Aktueller Kunst e.V.